Modalitäten

  • Die Dauer der Beratung und auch ihre Frequenz werden mit der Klientin/ dem Klienten vereinbart und unterliegen vollkommen der Freiwilligkeit und Initiative der Ratsuchenden.
  • Der Inhalt der Gespräche bleibt selbstverständlich vertraulich.
  • Die Kosten für die Beratung müssen in der Regel von den Ratsuchenden privat bezahlt werden. Sie erhalten hierüber eine Abrechnung.
  • Die Gespräche dauern bis zu 90 Minuten und ich berechne dafür 60 € je Zeitstunde, entsprechend 90 € pro Sitzung.
  • Meist reichen 2-5 Sitzungen.
  • Für Supervision und Mediation wird das Honorar vorher vereinbart.
  • Unter bestimmten Umständen ist die Erstattung der Kosten durch die Krankenkasse oder auch die Berücksichtigung als Außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung möglich.