und dauernd diese Störungen…

Ermutigung als Lernhilfe

– Von entmutigten zu ermutigten Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften

Wenn wir verstehen, welches Ziel hinter dem (störenden) Verhalten von Kindern steht, können wir durch unser pädagogisches Handeln darauf einwirken und dem Kind neue Wege eröffnen.


In einer gleichwertigen, vertrauensvollen Atmosphäre ohne Strafe kommt dabei der Methode “Ermutigung” zentrale Bedeutung zu. 


Ziel dieser Fortbildung ist es, möglichst praxisnah Erkenntnisse und Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung dieses Erziehungsstils im Schulalltag zu vermitteln.

Qualitätsbereich / 
Schulstufe: Lernkultur Förderzentren, Lernkultur Primarstufe, Lernkultur Sek. 1-Oberschule